07.12.2017

120 Eltern bei Vortrag „Das Lernen lernen“

In einem überaus kurzweiligen Vortrag, an dem sich die Eltern aktiv beteiligen durften, sensibilisierte am Mittwochabend ein erfahrener Lerncoach des gemeinnützigen LVB Lernen e. V. die Eltern der 5. bis 9. Klassen dafür, welche Faktoren das Lernen beeinflussen und wie Eltern ihre Kinder dabei unterstützen können. Wichtige Informationen aus der Lernpsychologie und unterhaltsame Beispiele mischte der Referent dabei sehr gekonnt.

Hc

07.12.2017

Adventliche Andachten in der Realschule Dettelbach

Auch in diesem Jahr haben sich Schüler und Lehrer bereits um 7:30 Uhr in einer stimmungsvollen Atmosphäre getroffen, um gemeinsam die erste von zwei adventlichen Morgenandachten zu feiern. In der ersten Andacht ging es darum, auch im Weihnachtstrubel ein Stück unseres Wohlergehens weiterzugeben und somit nächstenlieb zu handeln. Die Schülerinnen und Schüler und einige Lehrkräfte beteten zusammen und spielten sogar eine kurze Weihnachtsmarktszene nach. Beim anschließenden Entzünden der Kerzen erhellte sich der Raum. Danach durften die Kinder sich am aufgebauten "Stand" bedienen, unter der Bedingung, das Geschenkte mit anderen zu teilen. Die zweite Andacht steht unter dem Motto: "Fürchte dich nicht!" und findet am 14.12.2017 statt.
Herzlichen Dank allen Schülern und Schülerinnen für die große Teilnahme und eine gesegnete Adventszeit wünschen die Religionsfachschaften.

05.12.2017

Die Adventszeit kann kommen…

Seit Freitag, 27.11.2017, steht der schöne Tannenbaum bei uns in der Aula und die weihnachtliche Vorfreude steigt. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Henkelmann für das Aussuchen und Aufstellen des Baumes. Heute gingen unsere Weihnachtsbaumschmücker ans Werk und taten ihr Bestes, um die weihnachtliche Stimmung an der RSD noch zu steigern. Nachdem Mitglieder der Technikgruppe traditionell zwei Stunden lang Lichterketten entwirrt hatten, sorgten diese für eine angemessene Beleuchtung. Anschließend gingen unsere Klassensprecher der 9. und 10. Klassen ans Werk und schmückten Aula und Baum.


Mit viel Einsatz wurde aus einem einfachen Tannenbaum ein prachtvoller Weihnachtsbaum, der die Aula erhellt. Vielen Dank, dass ihr so tatkräftig mitgeholfen habt!

Kh, Gh

30.11.2017

Die Tutoren stimmen ihre Schützlinge auf Weihnachten ein

Dass die Vorfreude auf Weinachten im Schulalltag nicht untergeht, dafür sorgen die Tutoren in den Klassenräumen der ihnen anvertrauten Schüler. Denn dort steht seit heute ein schön dekorierter Weihnachtsbaum mit vielen kleinen Geschenken. Ab dem 1. Dezember lesen die Tutoren an jedem Schultag vor Unterrichtsbeginn eine Adventgeschichte vor. Anschließend wird ausgelost, wer ein Päckchen vom Baum nehmen darf. Die strahlenden Gesichter verraten, dass sich schon alle auf diese Aktion freuen.

So

27.11.2017

Im Dialog mit Eva Erben, Zeitzeugin des Holocaust

Am Gedenktag an die Reichspogromnacht am 9. November 1938 begegneten die Schüler der Klasse 8b und 8c in der Kitzinger Synagoge Eva Erben, einer Überlebenden der Schoah.
Die heute in Israel lebende Zeitzeugin hat sowohl Theresienstadt als auch Auschwitz und dessen Todesmarsch überlebt. Ihre Erinnerungen wurden 2006 unter dem Namen "Mich hat man vergessen" verfilmt und hatten eine tiefe Wirkung auf uns alle. Im Anschluss beantwortete Frau Erben sehr freundlich die Fragen der Schüler und freute sich über ein gemeinsames Foto mit unseren zwei Klassen. Zusätzlich schenkte sie unserer Schule freundlicherweise ihre zwei signierten Bücher. Abschließend schauten wir uns noch gemeinsam die Synagoge und die Stolpersteine in der Landwehrstraße an. Das Feedback der Schüler zeigte, dass die Begegnung mit der Zeitzeugin allen sehr nahe ging. Das, was die Schüler im Unterricht über den Holocaust gelernt hatten, wurde an diesem Tag durch Eva Erben sehr real.

Ks

17.11.2017

Vorlesestunde im Kindergarten

Die Klasse 7b nahm am bundesweiten Vorlesetag der STIFTUNG LESEN teil. Dieser Tag, der einmal im Jahr stattfindet, soll daran erinnern, wie wichtig das Thema Vorlesen ist. Am 09.11. machten sich unsere Schüler auf zu unserer in unmittelbaren Nachbarschaft gelegenem Kindergarten Sankt Maria in der Luitpold-Baumann-Straße, um Kindern Geschichten aus den beliebten "Conny-Büchern" vorzulesen. Es gelang den Großen, die Kleinen mitzureißen und für ihre Bücher und Geschichten zu begeistern. Alle Beteiligten hatten viel Spaß und gewöhnten sich überraschend schnell aneinander.


Zum Abschluss wurden gemeinsam noch Bilder zu den Büchern ausgemalt und im Turnsaal gespielt.

Fc

17.11.2017

Biber Wettbewerb 2017

Zum ersten Mal konnten die Schülerinnen und Schüler der 6. - 8. Klassen ihre IT-Fähigkeiten beim Informatik-Biber 2017 unter Beweis stellen. Der Informatik-Biber ist das Einstiegsformat der Bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF). Der Wettbewerb ist die deutsche Beteiligung am "Bebras International Challenge on Informatics and Computational Thinking", der 2004 in Litauen gestartet wurde. Je nach Jahrgangsstufe werden dabei 15 unterschiedliche Aufgaben bearbeitet. Diese sind zum großen Teil spielerisch mit Drag and Drop oder in Form eines kleinen Programms zu lösen. Nach 40 Minuten war dann alles vorbei und die Schülerinnen und Schüler hatte jede Menge Spaß!

Kr

13.11.2017

Begegnung mit dem Islam

Im Rahmen des evangelischen und katholischen Religionsunterrichts unternahmen die Klassen 7a und 7b eine Exkursion nach Kitzingen/Etwashausen zum Verein Neue Moschee. Sie wurden dort von Frau Safiye Klein und dem Imam Özkan Akku sehr herzlich begrüßt. Mit Begeisterung und auch humorvoll erzählte Frau Klein den Klassen etwas über die islamische Religion, Riten und Bräuche. Sie führte die Siebtklässler durch den Raum der Moschee und beantwortete ihre vielen Fragen. Das Treffen entwickelte sich zu einem Dialog über die zwei Religionen. Man konnte am Ende der Führung dem Imam beim Vorbeten zuhören und von ihm die festgelegten Bewegungen des Gebets lernen. Anschließend wurden alle eingeladen, wie in den vergangenen Jahren, den Vormittag bei Kuchen, Gebäck und Tee im Gemeinderaum der Moschee ausklingen zu lassen. Es war ein eindrucksvoller Unterrichtsgang, der das im Religionsunterricht erworbene Wissen über Islam ergänzt und vertieft hatte.

Ks

13.11.2017

Betriebserkundung bei der Firma Frankenguss

Am 08.11.2017 waren die Klassen 9b und 9c zur Betriebserkundung bei dem Unternehmen Frankenguss in Kitzingen. Dort konnten sie einen Einblick in die verschiedenen Gussverfahren von Aluminium und Eisen erhalten. Die große Hitze und der starke Funkenflug an den Öfen hat die Schüler sehr überrascht. Besonders interessant war die neueste Maschine, die die kleinen Teile aus Aluminium sozusagen ausgedruckt hat. Es war für alle Schüler ein gelungener Einblick in den Berufsalltag.

Nm

26.10.2017

Tutoren organisieren Halloweenparty für die Schüler der 5. Klassen

Ganz schön gruselig wurde es bei der Halloweenparty, die kurz vor den Herbstferien stattfand. Die Tutoren hatten sich ein abwechslungsreiches Programm für die Schüler der 5. Klassen ausgedacht. Die kostümierten Schüler konnten eine Geisterbahnfahrt erleben, bastelten Masken und dekorierten diese. Ferner erfuhren die Schüler, warum und wie Halloween gefeiert wird. Natürlich durften auch Gruselgeschichten nicht fehlen. Die Bilder zeigen, dass die 5.Klässler viel Spaß hatten und kreative Ideen entwickelten.

So

23.10.2017

Die Schülersprecher stellen sich vor!

Hallo liebe Mitschülerinnen und Mitschüler,

wir sind die von euch gewählten Schülersprecher im Schuljahr 2017/2018. Wir möchten mit euch gemeinsam unser Schulleben gestalten und die Zusammenarbeit mit den Lehrern und der Schulleitung erleichtern.

Deshalb treten wir für eure Belange an der Schule ein. Wenn ihr also Fragen, Wünsche oder Anregungen habt, was das Schulleben angeht, dann sprecht uns doch einfach an.

Wir freuen uns auf ein interessantes und spannendes Schuljahr.

Eure Schülersprecher

25.09.2017

Nach langer Pause wieder da…

Die Schulkleidung der RSD ist endlich zurück! In vielen neuen Farben und neuen angesagten Kleidungsstücken könnt Ihr die Teile ab sofort bestellen. Klickt einfach auf diesen Link, um in unseren Schulshop zu gelangen:

Opens external link in new windowSchulshop 

Auf den folgenden Bildern könnt Ihr Euch einen ersten Eindruck der Schulkleidung verschaffen. Vielen Dank an die engagierten Models, ihr habt das einfach toll gemacht!

Gh, Kh

20.10.2017

BO-Tag in Kitzingen

Mit dem Raumplan in der Hand ging es um 8.30 Uhr für die Schülerinnen und Schüler der RSD zu ihrem ersten Termin am BO-Tag in der Realschule Kitzingen. Für alle 9. Klassen bietet dieser Tag eine gute Möglichkeit, um einen Einblick in die unterschiedlichsten Ausbildungsberufe zu bekommen. Neben den Vorträgen können die Schülerinnen und Schüler sich in den Pausen an den Informationsständen der Unternehmen erkundigen und erste Kontakte knüpfen. Dabei wird nicht selten das erste Praktikum angebahnt, aus dem dann vielleicht auch ein zukünftiger Arbeitsplatz wird.

Kr

11.10.2017

Einmal danke sagen

Die Schüler der 5. Klassen der Staatlichen Realschule Dettelbach erlebten heute eine Erntedankfeier, die von den Tutoren gestaltet wurde. Für ein gemeinsames Frühstück brachten alle Schüler zuverlässig verschiedene Nahrungsmittel mit. Anschließend durfte jeder in einen Geschenkekorb greifen und einem anderen Mitschüler damit eine kleine Freude bereiten. Danach hörten die Schüler eine Geschichte zum Erntedankfest. Ein großer bunter Herbststrauch in der Aula wurde mit selbstgebastelten Dankeskarten geschmückt. Die Schüler nahmen aus dieser Feier mit, dass nicht alles im Leben selbstverständlich ist und dass sich jeder über ein nettes danke freut.

So