19.09.2018

„Schule im Grünen“ – Besuch der Landesgartenschau

Das außerschulische Bildungsangebot "Schule im Grünen", das unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Kultusministeriums steht, bot den 6. Klassen die Gelegenheit, Unterricht fernab vom Klassenzimmer zu erleben. Bei der Auseinandersetzung mit dem Thema "Klimafaktor Mensch" wurde anhand von lebensnahen Fragestellungen, wie "Welchen Einfluss hat die Weißwurst auf den Klimawandel?" ein Bewusstsein dafür geweckt, welche Auswirkungen das ganz persönliche Verhalten auf das Klima hat. Die Parallelklasse lernte währenddessen auf einer "Kleinen Reise zu den Indianern Nordamerikas" die Stämme der nordamerikanischen Prärien, deren Lebensweise und deren spannende Geschichte kennen.
Nach dem Unterricht im Grünen gab es natürlich noch etwas Zeit, den Spielplatz zu erstürmen und im Schatten ein Eis zu genießen.

Hc, Ho

16.09.2018

„Wir sitzen alle in einem Boot“

Das Schulboot der Realschule Dettelbach hat den Anker gelichtet. Die Fahrt ins neue Schuljahr geht los und wir sitzen alle in einem Boot.
Das machte der diesjährige Schulanfangsgottesdienst deutlich. Nachdem die neuen Fünftklässler unter tosendem Applaus in die Kirche eingezogen waren, stimmte ein kurzes Stück, das von einigen Neuntklässlern vorgetragen wurde, die anwesenden Kinder und Jugendlichen nachdenklich. Man kommt eben schneller voran, wenn man gemeinsam rudert, wenn man gemeinsam anpackt. Außerdem wurde verdeutlicht, dass jedes Mitglied der Schulfamilie gleich wichtig und von großer Bedeutung ist, sei es auch sinnbildlich gesprochen nur die kleinste Schraube im Schiffskörper.

Auch Herr Wolbert richtete einige Worte an die Schüler, in denen er deutlich machte, dass es volle Kraft voraus gehe und das Unternehmen Schuljahr 2018/ 2019 mit vereinten Kräften gelingen wird.

Die musikalische Begleitung war wieder einmal phänomenal! Wir bedanken uns bei der Schulband (Herr Pigors) und dem Chor (Frau Lurz), die unter anderem "I am sailing" zum Besten gaben. Dass alles gut hörbar war, haben wir der eingespielten Technikgruppe (Herr Kahl) zu verdanken. Vergelt's Gott für die zahlreiche Unterstützung. Wir wünschen allen Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft ein erfolgreiches und gesegnetes Schuljahr.

12.09.2018

Begrüßung der neuen Fünftklässler

Für 71 neue Fünftklässler war der Schuljahresbeginn ein ganz besonderes Ereignis. Zum ersten Mal betraten sie am Dienstag, dem ersten Tag nach den Sommerferien, das Schulhaus als ein Teil unserer Schulfamilie. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden sie von Schulleiter Stefan Wolbert, der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Dietl und den Klassenleitern Herrn Groh, Frau Lurz und Frau Fackelmann herzlich begrüßt. Die Tutoren, speziell geschulte ältere Schüler, welche unsere Jüngsten das ganze Schuljahr begleiten und ihnen mit Rat und Tat zu Seite stehen werden, überreichten kleine, liebevoll gestaltete Überraschungen und sorgten mit aufmunternden und freundlichen Worten dafür, dass sich die anfängliche Nervosität und Aufregung schnell legte. Frau Fugmann-Schorr ermutigte die neuen Schüler in einer kurzen Begrüßungsrede dazu, die neuen Herausforderungen anzupacken und sich auf den neuen Lebensabschnitt zu freuen.

Die ganze Schulfamilie heißt die neuen Fünftklässler herzlich willkommen wünscht ihnen viel Erfolg und Freude an unserer Schule!

Hh

10.09.2018

Unser Lehrerkollegium im Schuljahr 2018 / 19

10.09.2018

Unsere neuen Kollegen

Karolin Tripps StR (RS), Peter Sprenger StRef, Hanna Keicher LAV, Irina Koch LAV

Informationen zum ersten Schultag

Am Dienstag, den 11.09.2018 findet der Unterricht für unsere neuen 5. Klassen von 7.50 Uhr bis 11.10 Uhr statt. Die Klassen 6 - 10 haben von 7.50 Uhr bis 12.55 Uhr Unterricht.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start in das neue Schuljahr.